Lasst mich!

In letzter Zeit wird mir alles zu viel. Zu viele Leute wollen mich sehen. Zu viele Fragen richteten sich an mich. Zu viele Vertrauen darauf dass ich sie nicht enttäusche. Zu viele Gedanken über Männer schwirren mir ihm Kopf herum. Zu viel Essen steht täglich auf meiner Liste. Zu viele Wörter finden ihren Weg nicht nach draußen. Zu viele Gedanken behalte ich für mich. Zu viele Narben sind dazu gekommen. Zu viele Kommentare über mein Gewicht. Zu viele Dränge etwas zu essen. Zu viele Frisuren für die ich mich entscheiden könnte. Zu viele Tage die mir noch bevorstehen. Zu viele Lieder dich ich höre. Zu viele Wörter die ich nicht verstehe. Zu viele Taten die ich nicht nachvollziehen kann. Zu viele Leute die denken mich zu kennen. Zu viele Möglichkeiten meine Wände zu bemalen. Zu viele Träume deren Verwirklichung nicht sein darf. Ich will einfach hier raus. Am liebsten hätte ich meine eigene Wohnung, wo ich einfach für mich sein kann. Aber dafür habe ich ausnahmsweise zu wenig....Geld. Natürlich ist es ein Trugschluss dass es nur am Geld liegt, aber es ist wenigstens ein Grund der mich davon abhält endgültig durch zu drehen. Wenigstens ist mein Gewicht niedriger als ich gedacht habe, jetzt ist mein Ziel nur noch 12Kg entfernt. Zu viele Kilos entfernt.....

22.7.11 02:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen