The real me

In Ordnung, ich habe diesen Blog eigendlich erstellt um uneingeschränkt meine Gedanken los zu werden. Also fange ich jetzt an: Ich habe die Schule gewechselt und auf dieser Schule ging es mir richtig schlecht. Ich habe Abschiedsbriefe geschrieben, und angefangen mich selber zu verletzen. Leider konnte ich bis heute diese Angewohnheit nicht ablegen. Klar, ich habe es geschafft über Monate hinweg Clean zu bleiben, aber jedes mal wenn es mir schlecht ging, es einen Streit gab, habe ich das Messer in der Hand gehabt. Zum Glück konnte ich mich immer so weit beherrschen dass ich es immer nur mit wirklich sauberen Gegenständen gemacht habe. Seit ungefähr einem halben Jahr, habe ich es geschafft gehabt mich nicht zu ritzen, aber im Moment ist es fast schlimmer als je zuvor. Mindestens 3 mal die Woche, zwar nicht so schlimm, aber es wird dich zunehmend schwere die Wunden zu verbergen. Ich habe sogar angefangen mir Mustern, z.B. Sterne oder sowas, ein zu ritzen. Ich mache mir selber Angst, da ich merke dass ich es immer mehr will, mich schlecht fühle wenn ich es nicht tue. Zudem kommt, dass ich mich anfange vor Essen zu ekeln. Ich habe es geschafft 5 Kilo ab zu nehmen, aber als ich wieder normal essen wollt, habe ich diese Übelkeit verspürt, musste daran denken wie viele Kalorien diese Mahlzeit hat, und auch wenn ich mich dazu zwinge zu essen, verspüre ich von Tag zu Tag mehr Widerwillen. Ich will aufhören zu essen, aber ich bin nicht stark genug dafür. Ich schaffe es einfach nicht, weder gegen den Hunger an zu kämpfen, noch mit gutem Gewissen zu essen. Tja, jetzt merkt ihr wahrscheinlich erst einmal wie ich ticke. Angst? Keine Sorge, ich kann euch nichts tun, außer meine Seele hier aus zu schütten. Vielleicht interessiert es ja Jemanden, oder es geht noch Jemanden so, wer weis, auch wenn ich im Moment das Gefühl habe der einzigste Mensch zu sein der so komisch denkt.

25.3.11 22:04

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen